info@enpit.de +49 5251 20277 91

Am Do, den 26.06.2014 war es endlich soweit. Nach vorheriger Ankündigung, dass es im Juni noch das ADF 12.1.3 Release geben würde, hat Oracle den Vorhang gelüftet und die brandneue Version im Zuge des Fusion Middleware Releases gemeinsam mit SOA/BPM Suite und WebLogic 12.1.3 freigegeben. Das neue Release ist per Download der entsprechenden JDeveloper 12.1.3 Version für jedermann unmittelbar verfügbar.
Selbstverständlich haben wir die neue Version gleich ausprobiert. Zu den besonderen Merkmalen für den Endanwender von Applikationen auf Basis von ADF 12.1.3 zählen Features rund um Tablet First, Responsive und Flat Design. Man merkt unmittelbar, dass hier bereits die Weichen für das „Simplified UI“ und „Alta Skin“ gestellt werden.

Tablet First Page Template enthalten. Die Richtung und Vision ist klar vorgegeben.

Oracle ADF - tablet first design

Verbesserte und viele neue Visualisierungsmöglichkeiten für intuitive und tabletfähige Dashboards sind standardmäßig enthalten.

Oracle ADF - Visualisierung
Entwickler dürfen sich ebenfalls freuen. Von der Community angeforderte Features wurden mit dem neuen Release bereitgestellt

  • Java SE 8 Support
  • Maven Verbesserungen
  • Media Queries in ADF CSS-Dateien
  • Zahlreiche neue Visualisierungskomponenten (ADF DVT)
  • Annotationen für DataControls
  • Groovy Debugging
  • Neue af:deck Komponente für visuell ansprechende Kacheln
  • Verbesserter Support für JAX-RS (1.1 und 2.0)
  • Verbesserungen des WADL Viewers und HTTP Analyzers
  • WebSockets Eigenschaften im Property-Inspektor

 

Weitere Informationen