info@enpit.de +49 5251 20277 91

Am 18. November ist es wieder soweit: Die Oracle-Community trifft sich in Nürnberg zur DOAG Konferenz 2014.

DOAG 2014 - Experience Passion

Drei Tage lang präsentieren 60 Unternehmen Ihre Produkte und Dienstleistungen. Neben den neuste Informationen zum erfolgreichen Einsatz der Oracle-Technologien, können Sie diese umfangreiche und vielfältige Veranstaltung zum Networking und als Weiterbildungsveranstaltung nutzen.

Die enpit consulting OHG ist seit Ihrem bestehen jedes Jahr mit eigenen Vorträgen vertreten. In diesem Jahr können Sie sich auf folgende Vorträge freuen:

Java WebApps und Services in der Oracle Cloud
von Andreas Koop 

Bildschirmfoto 2014-08-15 um 10.33.00am 18.11.2014 um 10:00 – 10:45 Uhr im Raum St. Petersburg

Im Vortrag werden die Konzepte der Oracle Cloud Services erläutert und essentiellen Schritte demonstriert, um eine Java-Anwendung sowie Services von einer lokalen Umgebung in die Oracle Cloud zu bringen. Sie erhalten Tipps und Tricks zu der Entwicklung, Konfiguration und Deployment der Anwendung sowie Best Practices bei der Aktualisierung der Cloud-Datenbankobjekte und -daten.

Visualisierung von fachlichen Infos mit Oracle ADF
von Ulrich Gerkmann-Bartels 
am 18.11.2014 um 14:00 – 14:45 Uhr im Raum Hongkong

Der Vortrag stellt ein Portfolio verschiedener Anwendungsbeispiele zusammen, die Oracle ADF Visualisierungskomponenten nutzen, um auf einfache Weise diese in eigenen Anwendungen oder Präsentationen zu nutzen. Der Zuhörer erhält mit diesem Vortrag einen Überblick, welche vielfältigen und funktionsreichen Komponenten in Oracle ADF enthalten sind, um Anforderungen der Fachabteilung mit den Mitteln des eigenen Entwicklungsteams umzusetzen.

Demo Kino: WebCenter Live – Erstellung eines maßgeschneiderten, responsive Portals
von Detlef Müller, Oracle Deutschland und Andreas Koop, enpit consulting OHG
am 19.11.2014 um 15:00 – 15:45 Uhr im Foyer Tokio

Es wird gezeigt, welche Möglichkeiten der Anpasung WebCenter Portal bietet und wie man die Portalserver-Anwendung mit eigenen Funktionen (TaskFlows) ausgestaltet bzw. in die gewünschte Darstellungsform bringt. Dabei werden auch Aspekte des Development Lifecycles der Anpassungen besprochen.

Choice-o-mat: Entscheidungshilfe für Oracles Entwicklungswerkzeuge
von Ulrich Gerkmann-Bartels

am 20.11.2014 09:00 – 09:45 Uhr im Raum Seoul 

Der Vortrag bewertet anhand weitläufig verbreiteter Thesen die einzelnen Entwicklungswerkzeuge APEX, ADF und Forms aus Fotolia_66018984_XSSicht des Dozenten. Aspekte des Softwareentwicklungsprozesses  werden dargestellt und jeweils mit dem entsprechenden Entwicklungswerkzeug beleuchtet. Praxisrelevante Kriterien wie Migration, Werkzeugkette, Lernkurve, Zielgruppe u.a. werden vorgestellt um die richtige Auswahl an Werkzeugen für Softwareprojekte zu geben.

ADF Community Meeting

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit sich mit unseren Experten im ADF Community Meeting zu aktuellen Fragestellungen auszutauschen. Nehmen Sie die Gelegenheit am 19.11.2014 um 17:00 – 17:45 Uhr im Raum Kopenhagen wahr.

Scope Alliance

Neben dem genannten Engagement sind wir im Rahmen der im Sommer gegründeten scope alliance mit drei weiteren spezialisierten Oracle-Partnern – esentri, ISE und Silbury – am Scope Alliance Stand anzutreffen. Dort stellen wir unsere ersten gemeinsamen Projekte vor und beraten rund um unsere stackübergreifenden Services und Angebote. Außerdem plant unser scope alliance-Partner esentri im Anschluss an den DOAG Community-Abend am 19.11.2014 ein eigenes After Show Event für geladene Gäste im Club Goija, direkt in der Stadt. Das wird richtig gut! (Lesen Sie mehr im Blogpost von esentri)

DOAG Schulungstag

Im Anschluss an die DOAG 2014 Konferenz findet am 21. November ein umfangreiches Schulungsprogramm statt. Wir bieten einen Schulungstag zu Oracle ADF Advanced – Das passende Rüstzeug für erfolgreiche Projekte an.

Freuen Sie sich also auf spannende Tage in einer gemütlichen und lockeren Atmosphäre.

Weitere Informationen zum Programm und zur Konferenz können Sie der DOAG-Homepage entnehmen.