info@enpit.de +49 5251 20277 91

Oracle hat am 13.Mai 2015 die Version 11.1.1.9 von ADF  inkl. weiterer Fusion Middleware Produkte wie z.B. WebCenter Portal / Content herausgebracht. Passend dazu kommt der JDeveloper inklusive integrierter Plugins und dem WebLogic Server 10.3.6 daher. Das Update umfasst einige neue Feautures, aber auch Bug Fixes! Die aus unserer Sicht nennenswerten Mehrwerte des Updates sind

  • Über 30 Bugfixes!
  • Neue, HTML5 basierte Visualisierungskomponenten wie PanelDrawer, PanelSpringboard, Deck, ThematicMap inkl. Unterstützung für eigene BaseMaps, etc. (Backport von ADF 12c)
  • Neu: Visualisierungskomponente NBox (zuvor nur in Oracle MAF verfügbar)
  • Neu: Design-Time Unterstützung für die „Diagram-Componente“
  • Kleinere Erweiterungen in den ADF Business Components und ADF Desktop Integration
  • JDeveloper: Git Extension ist standardmäßig installiert
  • JDeveloper: WebLogic 10.3.6 ist integriert

Laut Oracle-Kreisen handelt es sich bei dem Update um das Terminal-Release von 11g. Das Update ist für alle zu empfehlen, die den Sprung von ADF 11g auf 12c noch nicht gemacht haben und insbesondere für diejenigen, die WebCenter Portal 11g im Einsatz haben. Beim Update auf WebCenter Portal 11.1.1.9 kommt man nämlich automatisch in den Genuss der ADF 11.1.1.9 Features.

Für Details zu diesem Release geht’s hier zu den offiziellen Meldungen von Oracle. Wir haben die wichtigsten Links zusammengefasst.

Wir haben die Version gleich mal geladen und ausprobiert. Einen ersten Bericht über die NBox Komponente gibt es auf meinem technischen Blog. Viel Spaß damit!